SUSHI Bikes
Entwicklung und Umsetzung Gestaltungskonzept, Logo, Corporate Design, Website, Photoshootings, Social Media Tools

 

Der Münchner Andy Weinzierl hatte die Idee, ein günstiges, attraktives und leichtes E-Bike für die moderne, urbane Welt zu schaffen. Der erste Prototyp überzeugte nicht nur alle Probefahrer, sondern auch Joko Winterscheidt und uns. Ohne große Vorgaben konnten wir für das Start-Up namens SUSHI Bikes völlig frei das komplette Konzept entwickeln – vom Logo über Fotoproduktion bis zum Online-Shop – und erfreulicherweise alles selbst umsetzen.

SUSHI
MADE IN
GERMANY

Speziell auf die Zielgruppe der jüngeren, urbanen Zielgruppe wurden alle Maßnahmen abgestimmt. Schwerpunkt sind Studenten und young professionals, die schnell, unabhängig und extrem mobil sein wollen. Ins Büro, zur Uni oder ins Nachtleben: ohne Schwitzen, ohne Stau, ohne Parkplatzsuche, ohne Warten auf die Öffentlichen.

KONZEPT UND IDEE

SUSHI Bikes sind anders als herkömmliche E-Bikes:
attraktiv, leicht und günstig. Schließlich will die Ziel-
gruppe keinen schweren Seniorendampfer, den sie
sich auch nicht leisten kann und will. Also musste
auch der Name anders sein – und gerne ein wenig
verwirren oder zum Schmunzeln anregen.

Um Vertrauen für die Marke und das Produkt zu
schaffen, steht das Bike mit seiner Technik und den
cleveren Details meist im Vordergrund, wobei Joko
als vielbeachtetes Testimonial in diesem
Zusammenhang nicht zu unterschätzen ist.
Am Ende macht´s die Kombination.

Schnell,
Preiswert
&Leicht
JOKO &
ANDY

SUSHI Bikes gibt es nur online – ausführliche Informationen, optimale Userführung und der wiederholte call to action sind also ein Muss. Unerwartet viele Bestellungen direkt nach going public bestätigen das erfolgreiche Konzept, zudem natürlich auch die flankierenden Social Media Aktivitäten gehören. Und da ist Joko natürlich gut vernetzt.

Online-Kommunikation

 

Eine umfassende Kundenberatung und -betreuung ist obere Priorität beim E-Commerce. Neben viel Information zu allen Fragen rund um´s Bike und den Abwicklungsprozess gibt es Online-Support per Email sowie Newsletter-Services mit regelmäßigen Updates. Der Kunde will sich niemals allein gelassen fühlen!

After Sales Support

Um den Kauf nochmals „offiziell“ zu bestätigen und dem Kunden ein gutes Gefühl zu geben, erhält er ganz altmodisch per Post ein Dankesschreiben mit kleinem Give-away. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Kundenzufriedenheit und möglichst vielen positiven Kommentaren und Likes.

Packaging und Literatur

Die Wertigkeit des Produkts wird auch von attraktiv gestaltete Verpackungen und praktische, leicht verständliche Bedienungsanleitungen beeinflusst. Die Freude beim Empfang des Bikes und der positive Eindruck durch das Packaging haben großen Einfluss auf die Kundenzufriedenheit. Wir haben den Versandboxen und Aufbauhinweisen den passenden Look und die richtige Tonalität gegeben, um ein breites Lächeln aufs Gesicht zu zaubern und den Aufbau des Bikes so schnell und unkompliziert wie möglich zu gestalten.