Still Yearning.

Gegründet 1994, inhabergeführt und getrieben von der Leidenschaft, Dinge zu verändern, Themen zu kommunizieren, Projekte zu realisieren. Wir beraten, gestalten und betreuen Marken sowie deren Produkte. Von der Entwicklung bis zum P.O.S., analog und digital, B2B und B2C.

Viele unserer Kunden stammen aus der Sportindustrie, dort liegen auch unsere Wurzeln. Dennoch hat sich unser Wirkungskreis in all den Jahren deutlich vergrößert und wir verstehen es nach wie vor als sportliche Herausforderung, uns in neue Themen einzuarbeiten.

Markenentwicklung

SUSHI Bikes

Der Münchner Andy Weinzierl hatte die Idee, ein günstiges, attraktives und leichtes E-Bike für die moderne, urbane Welt zu schaffen. Der erste Prototyp überzeugte nicht nur alle Probefahrer, sondern auch Joko Winterscheidt und uns. Ohne große Vorgaben konnten wir für das Start-Up namens SUSHI Bikes völlig frei das komplette Konzept entwickeln – vom Logo über Fotoproduktion bis zum Online-Shop – und erfreulicherweise alles selbst umsetzen.

Zum Projekt

Produkteinführung

Roeckl

Als erste Modelle innerhalb der ECO.SERIES lanciert Roeckl Sports Skihandschuhe – als Fingerhandschuh und Fäustling. Die dazugehörige Kampagne, Bildwelten, Stories und das Packaging entwickelten wir im Herbst 2019, offiziell zu sehen zur ISPO im Januar 2020.

Zum Projekt

TEAM
WORK
TEAM
PLAY

Blog

20. Juli 2020

Ami Warning und Matthew Austin

Zwei großartige Stimmen sorgten für ebensolche Stimmung an einem lauen Freitagabend im Yearning Dachgeschoss

15. Juli 2020

Josef Brustmann auf der Yearning Bühne

Kultur IST systemrelevant! Josef Brustmann eröffnet die Yearning-Bühne vor ausgewählter Runde.

14. Juni 2020

Made in Berg

Was mit Kunst: „Made in Berg“ ist die erste Online-Aktion und Leistungsschau von Berger Künstlern. Ein digitaler Showroom ohne Mindestabstand.

6. Februar 2020

Spontane Momente, handgemacht.

Live in unseren Räumen: Ein Exklusivkonzert von Handmade Moments aus New Orleans